Version gamma

Workshop: Berliner Bäume-API - 500.000 Bäume durchsuchen, analysieren und visualisieren

Wir haben die Daten, ihr die Ideen. Ein Workshop zur gemeinsamen Ideenfindung

Im Rahmen des Open Knowledge Lab Berlins haben wir vorletztes Jahr alle Berliner Straßen- und Anlagenbäume aus einer Datenbank der Berliner Senatsverwaltung einfacher zugänglich gemacht. In diesem Workshop wollen wir uns überlegen, was man mit diesen Daten machen kann.

Die Stadt Berlin kartiert regelmäßig alle Straßen- und Anlagenbäume. Diese Daten werden im FISBroker (der Web-Anwendung für Daten mit Raumbezug) der Stadt Berlin bereitgestellt.

Wir haben diese Daten extrahiert und eine Programmierschnittstelle (REST-API) um sie herum gebaut, die Programmierer*innen die Nutzung der Daten vereinfachten soll. Was nun noch fehlt, sind Anwendungsfälle. Diese wollen wir in dem Workshop gemeinsam erkunden.

Die Daten enthalten vielseitige Informationen über die Bäume - unter anderem Informationen zu Alter, Baumart, Höhe, Stammumfang etc. Mithilfe unserer Programmierschnittstelle sind sie einfach durchsuch-, filter- und visualisierbar.

Ein Beispiel dafür, was man mit den Daten machen kann, ist z.B. eine Visualisierung der Bäume nach Pflanzjahr. Aber auch Fragen wie etwa nach den beliebtesten Baumarten pro Bezirk oder Jahrzehnt oder zur räumlichen Verteilung innerhalb der Stadt können Mithilfe der Schnittstelle beantwortet werden. Ich freue mich auf eure kreativen Ideen.

In dem Workshop werde ich einen Überblick über den Datenbestand und unsere Schnittstelle geben. Es werden einige Beispiele zu bestehenden Ideen und technischen Möglichkeiten gegeben. Anschließend können wir gemeinsam Ideen sammeln und erste Anwendungsversuche starten.

Info

Day: 2018-11-18
Start time: 15:00
Duration: 01:00
Room: erle
Track: Stadt – Land – Smart
Language: de

Links:

Feedback

Click here to let us know how you liked this event.

Concurrent Events