Version gamma

Workshop: Degrowth & Digitalisierung

Wie kann Wachstumskritik helfen, Digitalisierung zu verstehen?

Degrowth - ein politischer Slogan, der soviel heißt wie Wachstumsrücknahme oder Postwachstum - steht für eine neue Bewegung von Wissenschaftlerinnen und Aktivisten, die sich gegen die Steigerungs- und Wachstumszwänge moderner Gesellschaften und für eine wachstumsbefriedete, global gerechte Zukunft einsetzen. Aber steht diese konkrete Utopie einer solidarischen Postwachstumsökonomie dem gesellschaftlichen Trend zu Digitalisierung entgegen, der ja für viele die Hoffnung auf einen neuen Zyklus kapitalistischen Wachstums bedeutet? Oder kann es Formen der Digitalisierung geben, die nachhaltiges und gerechtes Postwachstum ermöglichen oder sogar bestärken? In diesem Workshop diskutieren wir, wie sich Digitalisierung aus einer wachstumskritischen Perspektive bewerten und politisch bearbeiten lässt. Wir fokussieren dabei auf sieben Formen der Gesellschafts- und Wachstumskritik. Diese argumentieren, dass Wirtschaftswachstum ökologisch zerstörerisch ist, Wohlergehen und Gleichheit aller entgegensteht, entfremdete Arbeits- und Lebensweisen erzwingt, von kapitalistischer Ausbeutung und Akkumulation abhängt, nur durch vergeschlechtlichte Arbeitsteilung und unbezahlten Reproduktionstätigkeiten in Gang gehalten werden kann, auf herrschaftsförmigen Produktionskräften und Techniken basiert, und notwendig mit globaler Ausbeutung und neokolonialer Herrschaft einhergeht. Nach einem Input diskutieren wir gemeinsam, ob und wie diese Kritikformen auch auf Digitalisierung zutreffen und was das für Allianzen zwischen Degrowth und progressiven Technikentwicklern bedeutet.

Ablauf:

Input von Matthias Schmelzer und Nina Treu (beide Konzeptwerk Neue Ökonomie)

Gruppenarbeitsphase auf Basis der Kritikformen: ökologische, sozial-ökonomische, kulturelle, Kapitalismus-, feministische, Industrialismus- und Nord-Süd-Kritik.

Gemeinsame Diskussion

Info

Day: 2018-11-17
Start time: 12:00
Duration: 01:30
Room: fichte
Track: Die ganz großen Fragen
Language: de

Links:

Feedback

Click here to let us know how you liked this event.

Concurrent Events